Startseite | Themen |
Tour

Kostenerstattung

10 gute Gründe für eine private Behandlung!
Vertrauen schaffen und fördern
ist die Basis einer jeden ärztlichen Behandlung. Dieses Vertrauen wird jedoch immer mehr durch überladene Verwaltungsvorschriften und “Anweisungen” von den Krankenkassen belastet.

Individuelle Zuwendung
ist nur in einem offenen Umgang miteinander möglich, der nicht durch Deckelungen und Budgets begrenzt ist, die jeder Therapie im voraus wirtschaftliche Grenzen setzen und dadurch die ärztliche Therapiefreiheit beschränken.

Heilkunst - keine Normvorschriftenbehandlung:
Ärztliches Handeln wird nicht ohne Grund als Heil-KUNST bezeichnet. Die Kunst, zu heilen ist mit einer Normbehandlung oder Leitlinien-Therapie nicht vereinbar und kann für den Einzelnen sogar Schaden anrichten.

Eigenverantwortung
gibt Anreiz zur Motivation und fördert wesentlich den Behandlungserfolg.

Bestmögliche Therapie sichern:
Moderne Therapieformen und der wissenschaftliche Fortschritt sind immer eine wesentliche Nasenlänge den oft veralteten bürokratischen Leistungskatalogen der Krankenkassen voraus.
Hochwertige Qualität und Kostensparmaßnahmen schliessen sich gegenseitig aus!

Fremdbestimmung vermeiden:
Wird eine Behandlung abhängig von der Zusage eines Sachbearbeiters der Krankenkasse, so tritt der Wunsch des Patienten und das fachliche Niveau des Arztes in den Hintergrund. Es folgt nur noch Behandlung nach Kassenlage in Einschränkung der ärztlichen Therapie. Der Patient wird zur Nebensache, zum Kostenfaktor und nicht zum mündigen Kunden.

Unbürokratische Kostenabwicklung:
Wenn einer arbeitet und zwei Verwaltungsstellen “kontrollieren”, so müssen letztere immer von neuem ihre Daseinsberechtigung durch Vorschriften und Formulare beweisen. Dies führt zu einer uneffizienten und unproduktiven Kostensteigerung, wie wir sie in den letzten Jahren im Gesundheitswesen zurück verfolgen konnten.
Statistik: 420% !!! Kostensteigerung der Kassenverwaltung von 1985-1996 sprechen für sich!

Direkte Arzt - Patienten Beziehung
ist der Garant für ein überschaubares persönliches Miteinander als Voraussetzung für den effektivsten Einsatz ärztlicher Therapie.

Absolute Transparenz in Leistung und Preis
ist für einen aufgeklärten und selbstbewussten Patienten selbstverständlich und einer der Pfeiler zur Festigung einer langjährigen Vertrauensbasis.
Dies ist für die Krankenkassen-Chipkarten-Abrechnung nicht gegeben!

Selbstbestimmung in Behandlungsrichtung, Behandlungsmodus und Behandlungsqualität ist nur möglich, wenn der Arzt auf Wünsche des Patienten individuell eingehen kann, ohne ständig Begrenzungsvorschriften beachten zu müssen.

+++ Kieferorthopäden bieten mehr Patientenservice durch Kostenerstattung +++

Der Wunsch des Patienten hat bei der Privatbehandlung oberste Priorität!
 
Startseite | Themen |
Tour