Startseite |

Fragen + Antworten mit weiterführenden Links
Redaktion: Dr. med. dent. Walter Engeln Fachzahnarzt für Kieferorthopädie DENTICO® Berlin

Die Fragen sind nach Themen sortiert! Bitte Frage auswählen!
Die Antworten enthalten Links zum KFO-Infozentrum und zum KFO-LEXIKON!
Sollte Ihre Frage bei "Fragen + Antworten" sowie im KFO-Infozentrum und im KFO-Lexikon nicht beantwortet werden, können Sie eine E-Mail-Anfrage an kfo-online richten. Die Antwort wird dann bei "Fragen + Antworten" sowie ggf. im KFO-Lexikon oder KFO-Infozentrum veröffentlicht!
Fragen an kfo-online Kontakt / Mail
Thema Fragen zu den Antworten mit weiterführenden Links
• Kieferorthopädie
Kieferorthopädie - was ist das?
Was ist eigentlich der Unterschied zwischen einem Kieferorthopäden und einem Kieferchirurgen?
• Behandlungzeitpunkt
Wann kann oder muß mit der kieferorthopädischen Behandlung begonnen werden?
Wann ist der beste Zeitpunkt für eine kieferorthopädische Behandlung?
Bis zu welchem Alter ist Kieferorthopädie möglich oder sinnvoll?
• Behandlung
Ist jeder schiefe Zahn ein Gesundheitsproblem?
Verursacht eine Spangenbehandlung Schmerzen?
Was bringt eine KFO-Behandlung?
Warum erhalten immer mehr Erwachsene eine kieferorthopädische Behandlung?
• Kostenübernahme
Wird die kieferorthopädische Behandlung von der gesetzlichen Krankenkasse übernommen?
Ist die kieferorthopädische Behandlung teuer?
Wird die kieferorthopädische Behandlung durch die private Krankenversicherung übernommen?
• Behandlungsapparaturen
Können die Aufgaben der festen Spangen auch genauso gut von losen Spangen übernommen werden?
Kann fast jede Behandlungsaufgabe mit dem Bionator ausgeführt werden?
• Herausnehmbare Zahnspangen
Wie reinigt man eine herausnehmbare Zahnspange?
• Nahezu unsichtbare Zahnspangen invisalign®
Invisalign invisalign®
Unsichtbare Zahnspange zur kieferorthopädischen Behandlung
DENTICO®
die invisalign® EXPERTEN in Berlin
Gibt es auch unsichtbare Zahnspangen? Stimmt das?
Stimmt es, dass nicht alle Zahnfehlstellungen mit der Invisalign-Technik behandelt werden können?
Vor der Behandlung mit der Invisalign-Technik muss in vielen Fällen trotzdem - zumindest zeitweise - mit festsitzenden Apparauren behandelt werden. Wird dadurch der Vorteil des Systems nicht sehr eingeschränkt?
Können auch Patienten mit stärkeren Zahnfehlstellungen mit der Invisalign-Therapie behandelt werden?
Meine private Versicherung sagt: "Der Kieferorthopäde selbst kann bei der Invisalign-Behandlung die Behandlung nicht mehr beinflussen. Ist die vom Computer brechnete Behandlung einmal begonnen worden, hat der behandelnde Kieferorthopäde keine Möglichkeit mehr, den Verlauf in irgendeiner Form zu beeinflussen." Stimmt das?
Eine Änderung des Behandlungszieles - z.B. nach Zahnverlust während der Invisalign-Behandlung - soll nicht mehr möglich sein, weil die Schienen nach der festen Sequenz programmiert wurden. Wenn sich während der Behandlung etwas an der Mundsituation ändert, soll eine komplett neue Behandlung begonnen - und bezahlt - werden müssen. Stimmt das?
Die Deutsche Gesellschaft für Kieferorthopädie (DGKFO) schreibt in einer Stellungnahme über Invisalign: "Es bestehen keinerlei Langzeitstudien über das System. Gibt es tatsächlich noch keine Erfahrungen mit der Invisalign-Therapie?
Stimmt es, dass die Behandlungskosten bei der Invisalign-Therapie höher sind als bei der herkömmlichen Therapie mit einer Multiband- Multibracketapparatur?
Ist eine Behandlung mit den Invisalign-Schienen unhygienisch?
• Festsitzende Zahnspangen
Machen feste Spangen (Brackets) die Zähne kaputt?
Wird der Zahn durch das Bekleben mit einem Bracket beschädigt?
Sind nach der Abnahme der festen Behandlungsgeräte Rückstände oder Beschädigungen an den Zähnen zu erwarten?
Wie lange dauert eine Behandlung mit einer festsitzenden Zahnspange?
Gibt es tatsächlich weiße und durchsichtige Brackets?
Stimmt es, daß die Krankenkasse weiße Brackets nicht bezahlt?
• Risiko + Nebenwirkungen
Können Zähne durch die kieferorthopädische Behandlung geschädigt werden?
Stimmt es, daß die Wurzeln der Zähne bei einer Kfo-Behandlung kürzer werden?
Muß man bei einer Kfo-Behandlung nach jedem Essen die Zähne putzen?
Eine kieferorthopädische Behandlung soll sehr störend sein - stimmt das?
Stimmt es, dass die Behandlungsdauer nicht immer vorausgesagt werden kann?
Gibt es für die kieferorthopädische Behandlung eine Erfolgsgarantie?
Ist eine Kfo-Behandlung sinnlos, da die Zähne sowieso wieder schief werden?
Kann ein Kieferorthopäde einfach eine Behandlung abbrechen?
• Weisheitszähne
Müssen Weisheitszähne immer entfernt werden?
Warum sollen Weisheitszähne entfernt werden?
Wann sollten Weisheitszähne entfernt werden?
Braucht man zur Entfernung der Weisheitszähne eine Vollnarkose?
Suchen bei kfo-online nach:


Die Idee, Auswahl, Zusammenstellung und Präsentation von "Fragen + Antworten mit weiterführenden Links" unterliegen deutschen und internationalen Urheberschutzrechten! © VARIETAS GmbH, Berlin.

Fragen
Nach Themen sortiert


Kieferorthopädie

Behandlungszeitpunkt

Behandlung

Kostenübernahme

Behandlungsapparaturen

Herausnehmbare Zahnspangen

invisalign®

Unsichtbare Zahnspangen

Festsitzende Zahnspangen

Risiko + Nebenwirkungen

Weisheitszähne



Verschenken Sie statt Blumen ...
... doch einmal
professionelle

Produkte

für schöne, gesunde
und weiße Zähne!

>> zum Shop!



Schallaktive elektrische Zahnbürste

sonicare
Elite Modell
hier bestellen!


Startseite |