Startseite | Übersicht Fragen + Antworten
• Festsitzende Zahnspangen

Frage
Machen feste Spangen (Brackets) die Zähne kaputt?

Antwort
Ein klares NEIN!
Es kommt nur auf die richtige und regelmäßige Reinigung der Zähne an. Sie erhalten in der Regel vor und während der Behandlung eine professionelle Ausbildung in der richtigen Zahnpflege für die feste Spange (Multibracketapparatur).


Frage
Wird der Zahn durch das Bekleben mit einem Bracket beschädigt?

Antwort
NEIN!
Der Zahnschmelz wird zwar in dem Bereich, wo die Brackets aufgeklebt werden sollen, mit einer Säure konditioniert (angerauht), damit der Bracket-Kleber auf dem Zahn anhaften kann. Die Rauhigkeit ist allerdings so gering, daß sie mit dem blossen Auge nicht erkennbar ist. Wenn das Bracket aufgeklebt ist, ist auch die Rauhigkeit wieder verschwunden. Nach dem Entfernen der Brackets werden die Zähne mit einem Fluorid wieder versiegelt.


Frage
Sind nach der Abnahme der festen Behandlungsgeräte Rückstände oder Beschädigungen an den Zähnen zu erwarten?

Antwort
Ein klares NEIN!
Wenn die Richtlinien der Zahnpflege erfüllt werden, kann mit dem blossen Auge kein Unterschied zum nicht behandelten Zahn festgestellt werden. Die mikroskopisch feststellbaren Unterschiede verschwinden nach einigen Wochen durch Remineralisation aus dem Speichel ebenfalls.


Weiterführende Informationen:
Festsitzende Zahnspange | Zahnpflege bei festsitzender Zahnspange |

LEXIKON:
Multibracketapparatur | Zahnputztechnik |
 
Startseite | Übersicht Fragen + Antworten