Startseite | ABC | Liste A
• Anomalie



Dysgnathie
Starke Anomalie des Gebisses

Anomalie

Anomalie ist eine Unregelmäßigkeit, eine mehr oder weniger starke Abweichung von der Norm, z.B. eine Entwicklungsstörung.

Anomalien des Gebisses, der Kiefer und der Zähne

Anomalien des Gebisses sind von der Norm abweichende Stellungsfehler des Gebisses, der Kiefer und der Zähne, wobei erbbedingte, progressive und umweltbedingte unterschieden werden.

Zwischen einer Dysgnathie - der abwegigen Entwicklung der Kiefer - und einer Eugnathie - dem ausgeglichenem und gut ausgebildetem Gebiß - bestehen fließende Übergänge.


LEXIKON:
Nichtanlage von Zähnen | verkürztes Zungenbändchen | Kieferanomalien |
 
Startseite | ABC | Liste A