Startseite | ABC | Liste N
• Neutralbiss • Klasse I



Klasse I Verzahnung
Angle Klasse I

Neutralbiss
Angle Klasse I

Regel- oder Normalgebiss mit idealer Okklusion, bei der der Unterkiefer gegenüber dem Oberkiefer normal (Neutrogenie) positioniert ist, entsprechend der Klasse I der Angle-Klassifikation.

Die fehlende Positionsabweichung und die ideale Okklusion wird in der Kieferorthopädie auch als Eugnathie bezeichnet.

Bei der Klasse I Klassifikation beißt die obere Zahnreihe über die untere, die untere Eckzahnspitze mit ihrer distalen (der Mittellinie abgewandten Seite) Kante etwas vor die mesiale (die Mittellinie zugewandten Seite) Kante des oberen Eckzahnes, der mesiale Höcker des ersten Molaren des Unterkiefers vor den entsprechenden Höcker im Oberkiefer und hinter den zweiten oberen Prämolaren.


LEXIKON:
Regelbiß | Distalbiss - Klasse II/1 | Deckbiss - Klasse II/2 | Mesialbiss - Klasse III |
 
Startseite | ABC | Liste N