Startseite | ABC | Liste R
• Rückenschmerzen



Störung der Körperbalance
Störung der Körperbalance
Schemazeichnung

Rückenschmerzen

Zähne können Rückenschmerzen auslösen!

Jeder zweite Bundesbürger hat mindestens einmal in seinem Leben Rückenschmerzen. Bandscheibenprobleme sind zudem die häufigste Ursache für Fehlzeiten am Arbeitsplatz. So weit die Statistik.

Was viele, auch gerade chronisch Betroffene, nicht wissen:

Die Ursache fürs Kreuz mit dem Kreuz können die Zähne sein.

Sie sind im Kiefer fest verwurzelt und haben über den Schädel Einfluss auf die Stellung der Wirbelsäule. Unsere Kaumuskulatur kann einerseits enorme Kraft entfalten beim Zubeißen. Und andererseits Bewegungsabläufe auf 100stel Milimeter genau steuern. Die Sensibilität des Kauapparates kann jeder nachvollziehen, wenn er ein Haar mit einem Durchmesser von 80stel bis 100stel Milimeter zwischen die Zähne legt. In einem intakten Gebiss steht jeder Zahn in einem ganz bestimmten Kontakt zu seinem Gegenzahn. So werden die Zähne senkrecht belastet, die Kaukraft wird gleichmäßig auf den Kiefer verteilt.

Wird der Kontakt zwischen Zahn und Gegenzahn gestört, etwa durch Verlust eines Zahnes oder durch schlecht sitzende Brücken und Kronen oder durch Zahnfehlstellungen , kann das weit reichende Folgen haben. Die Muskulatur der Kiefer versucht, durch stärkeres Anziehen den Fehlkontakt auszugleichen. Eine Kettenreaktion wird in Gang gesetzt: Der Unterkiefer zieht fester, auf andere zuvor richtig belastete wird mehr Druck ausgeübt. Bleibt der Fehlkontakt über längere Zeit bestehen, kann das Folgen für die Wirbelsäule bis hinunter zum Becken haben. Ein Millimeter Fehlstellung im Kiefer bedeutet eine Kompensation von einem Zentimeter in der Wirbelsäule. Oft führt das dann zu Verspannungen im Nacken und zu Verdrehungen der Wirbel. Daher sollte zunächst eine Funktionsanalyse gemacht werden. und bei ungeklärter Ursache der Rückenschmerzen sind die Zähne mit zu untersuchen.


Ausführliche Informationen:
Ganzheitliche Kieferorthopädie | Körperhaltung | Iliosacralgelenk und Körperhaltung |

LEXIKON:
Anomalie | Dysgnathie | Eugnathie | Funktionsanalyse | Iliosacralgelenke | Körperhaltung | Kiefergelenk | Bionator |
 
Startseite | ABC | Liste R