Startseite | Themen |
Tour

Ganzheitliche Kieferorthopädie

Prof. Dr. Dr. Wilhelm BALTERS
-
der Vater des Bionators
Prof. Dr. Dr. Balters
mit Zahntechniker Fritz Geuer
Prof. Dr. Dr. Wilhelm Balters, der Vater des Bionators, stellte Ende der 40er und Anfang der 50er Jahre bei seinen Patienten fest, dass zwischen ihren gesundheitlichen Bereinträchtigungen sowie Beschwerden und ihren Zahnfehlstellungen ein nicht zufälliger Zusammenhang bestand.

Aus dieser Erkenntnis und den folgenden Untersuchungen entwickelte er das Konzept des Bionators. Gemeinsam mit seinem Zahntechniker Fritz Geuer entwickelt er seine Bionator-Methode und wurde so zum Pionier der Ganzheitlichen Kieferorthopädie.

Für die unterschiedlichen Anforderungen gibt es verschiedene Bionator-Versionen.
Ein Bionator, hergestellt im KFO-Labor Geuer in Waldbröl
Der Bionator, ein lose zu tragender, graziler Kunststoffkörper mit Drahtelementen, wird auch als Turngerät für den Mund bezeichnet. Er ist passiv und enthält keine aktiven Elemente.





Links:
KFO-Labor Geuer
Gesund beginnt im Mund!

Startseite | Themen |
Tour