Startseite | Themen |
Tour

Herausnehmbare Apparaturen

Zahnspangenpflege


Wie man eine Spange richtig pflegt:

Genau wie an den Zähnen bildet sich an der
Zahnspange "Zahnbelag". Deshalb muß sie jeden Tag gründlich gereinigt werden.

Der Zeitpunkt der Spangenreinigung fällt immer zusammen mit dem Zeitpunkt der Zahnpflege, also immer nach dem Essen. Bitte dies besonders beachten, wenn die Spange auch während des Essens getragen werden soll!

Also: Reinigung der Spange nach jedem Essen, auch nach den Zwischenmahlzeiten. Dabei ist zu berücksichtigen, daß Speisereste unter der Platte, insbesondere unter den Klammerarmen im Zahnzwischenraum, festgehalten werden. Deshalb ist nach dem Essen, neben der Spangenpflege, auch eine gründliche Zahn- und Mundreinigung durchzuführen.

Wenn die Apparatur nicht während des Essens getragen werden muß, dann erfolgt die gründliche Spangenpflege zweimal täglich, morgens und abends.

Als Hilfsmittel sollte keinesfalls die Zahnbürste verwendet werden, mit der man auch die Zähne putzt; die Borsten würden sich rasch aufbiegen und sie ist dann nicht mehr zur Zahnpflege geeignet. Selbstverständlich kann eine alte Zahnbürste, die nicht mehr zur Zahnpflege benutzt werden kann, aufgebraucht werden.

Besonders schwer zugängliche Stellen der Spange und Austrittstellen von Drähten aus dem Kunststoff können mit einer Einbüschelzahnbürste, die ebenfalls nicht gleichzeitig zur Zahnpflege benutzt wird, gereinigt werden.

Technik:

Gebürstet wird unter fließendem, lauwarmen Wasser. Die Spange dabei nicht an den Drähten anfassen (diese können sich dabei verbiegen), sondern die Spange am Kunststoffteil festhalten. Zur Reinigung kann durchaus auch Zahnpasta verwendet werden. Danach muß die Apparatur allerdings gründlich nur mit Wasser nachgeputzt werden. Bei täglicher Pflege sind Reinigungstabletten nicht nötig, denn dabei können Korrosionen an den Metallteilen auftreten und die Drähte gefährden!

Achtung!
Die Spangen niemals auskochen, weil sie sich dabei verformen und danach nicht mehr passen!

Spangen regelmäßig reinigen nicht vergessen!
 
Startseite | Themen |
Tour